Zeitenwende / Themen / Psychotherapie / Entwicklungschancen

Entwicklungschancen

Bewusstes Wahrnehmen und Annehmen der eigenen Person sowie auch äußerer Situationen sind Ausgangspunkte für Veränderungen. Gelernte, zumeist negative Selbstbilder und Lebensmuster können hinterfragt und in eine positive Wahrnehmung transformiert werden ...

Eine Klientin fand schöne Worte dafür: "Alles Wissen bedeutet nichts, wenn man sich selber nicht kennen und lieben lernt". Seelische oder körperliche Krankheiten und Sinn- oder Lebenskrisen sind immer auch als Entwicklungschancen begreifbar.

Psychotherapie unterstützt fachlich fundiert die Erkenntnis und Akzeptanz des eigenen Selbst und dient dem Erreichen von mehr Lebensqualität und Zufriedenheit sowie letztlich auch dem geistigen und seelischen Wachstum. Durch die spirituelle Arbeit kann darüber hinaus eine neue Bewusstseinsebene entstehen, die zu einer tieferen Aufrichtigkeit, zu Mitgefühl, innerer Stille und Sinnhaftigkeit führen kann.

Mithilfe tiefenpsychologischer und gestalttherapeutischer Methoden und "spiritueller Verfahren" (z.B. Reiki, Radionik, Meditation) können Menschen dabei unterstützt werden, sich selbst besser verstehen zu lernen sowie selbstbewusst und eigenverantwortlich durchs Leben zu gehen.

Bist Du bereit, Dein Herz zu öffnen und ein bewusster, achtsamer, authentischer und mitfühlender Mensch zu sein?

Beate Hohlmann, Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Bielefeld