Zeitenwende / Themen / Neues Denken / Die verlorenen Persönlichkeiten – Magie und Zauber

Die verlorenen Persönlichkeiten – Magie und Zauber

Die Menschen sind teilweise so beschäftigt mit ihrem Selbstbild und wachsen in einer Welt auf, indem sie lernen, zu verurteilen und beurteilen, so dass sie oftmals das Gefühl haben, in gewissen Dingen nicht gut genug zu sein ...

Daraus ergibt sich die innere Trennung. Diese Trennung bedeutet, mit sich selbst im Zwiespalt zu sein.

Viele Bereiche können so nicht gelebt werden, z.B. das Künstlerische und Kreative, die Intuition etc.

Immer wieder stellen sich die Menschen selbst die Frage und beurteilen und denken: das ist schlecht, das ist gut, falsch oder sündhaft, oder der Mensch fühlt sich nicht gut genug, für viele Dinge im Leben.

Die wahre Schönheit wieder leben

So entwickelt er verschiedene Persönlichkeiten, um einigermaßen in der Welt zu funktionieren und auch um viele innere und äußere Verurteilungen auszuhalten. Doch darf den Menschen bewusst werden, dass die eigenen Persönlichkeiten nur ein Kostüm darstellen, eine Verkleidung. Fange einfach an, deine Wesenspersönlichkeiten, die der Mensch oft versteckt hält vor anderen und vor sich selbst, wieder zu entdecken. Es ist erstaunlich, wie viele Menschen sterben, ohne jemals erkannt zu haben, dass sie nicht ihre Persönlichkeit sind. Es klingt zwar recht bombastisch, aber wenn der Mensch in dem Glauben lebt und stirbt, er wäre seine Persönlichkeit, dann bedeutet dies, dass er niemals wirklich gelebt hat.

Heraus aus deinem Kopf und hinein in das ganze Wesen deines Selbstes. Das bringt den Menschen wieder in seine Gefühle hinein und hilft ihm, sich mit seinen Persönlichkeiten wieder anzufreunden, besonders mit denen, vor denen er sich fürchtet oder die er beurteilt hat.

Sei es deine Traurigkeit, deine Aufregung, deine Verspieltheit, deine Sexualität, deine Offenheit, das Mysteriöse im Leben oder irgendetwas anderes.

Sei wieder sensibel dafür und integriere es in dein Wesen, dann wird es zu dem, was du bist. Dann gelangst du zu einem Punkt, an dem dein Herz sich öffnet, und du wächst hinein in eine Liebe und dann öffnest du das Leben mit der Gesamtheit deiner Gefühle. Du nimmst dich an, du wirst empfänglich für das Unfassbare, das Geheimnisvolle, das Mystische. Wenn du dich dann immer weiter öffnest, verbindet dich das am Ende mit deinen höheren Seelenanteilen.

Fange an, deine eigene Magie, deine eigenen Wunder, deine wahre Schönheit wieder zu leben.

La`fiver sherin, Gabriele Hölscher, Herford-Elverdissen