Zeitenwende / Themen / Meditation / Meditation

Meditation

… heißt in die Mitte gehen, oder besser in die Mitte fallen, denn Meditation ist nichts was wir machen, praktizieren oder üben könnten ...

Meditation ist etwas das uns geschieht!
Meditation ist ein Geschenk, eine Gnade, ein Segen!

Alles was wir dazu tun können ist, uns bereit halten für dieses Geschenk, wir können uns Zeiten einrichten, in denen wir nichts tun,
uns so tief wie es grade möglich ist entspannen
und einfach geschehen lassen, was auch immer geschehen will.

Meditation ist das Hineinfallen in unsere Mitte (lat. Medium – die Mitte)
das Hineinsinken in unsere Seele, unseren göttlichen Kern.

Seelisch betrachtet sind wir Teile des göttlichen Ganzen, eins mit allem was ist!
Dieses Einssein ist eine unveränderliche, ununterbrochene Realität,
denn es gibt nichts was außerhalb dieses Ganzen wäre.

In diesem Einssein sind wir getragen, versorgt und geborgen!
In der Qualität von Meditation ist es uns möglich, dieses Geborgensein
wahrzunehmen, zu empfinden und zu fühlen.

Wir spüren und wissen: Alles ist gut!

Dieses Eins-Sein ist eine unveränderliche Realität unseres Menschseins
und auch in Zeiten des Leidens, der Illusion des Getrennt-Seins,
befinden wir uns in diesem Eins-Sein, können es jedoch nicht spüren!

Nur im Kontakt mit unserer Seele, nur durch unsere Seele
ist es uns möglich, dieses Geborgensein wahrzunehmen.

Das Hindernis auf dem Weg in unsere Mitte ist unsere Angst.
Die Angst unseres Körpers vor Gefühlen und letztlich vor dem Tod.

Auf dem Weg in unsere Mitte durchreisen wir
all die verschiedenen Schichten und Räume unserer Persönlichkeit.
Alles noch Unentdeckte, Ungeliebte zeigt sich auf diesem Weg
und ist häufig mit intensiven, bedrohlich erscheinenden Gefühlen verbunden.
Unbewusst und automatisch stellt sich dann eine Anspannung ein,
die ein weiteres und tieferes Entspannen und Hineinsinken verhindert.

Wenn wir bereit sind, all unsere Gefühle zu fühlen,
all unsere Empfindungen in Liebe zu erlauben,
ist Meditation die natürliche Folge!

Meditation ist ein Segen,
sie ist das Geschenk, das wir bekommen,
wenn wir bereit sind wirklich loszulassen!

Vandan Ulf Münkemüller, HP (Psych.), Bielefeld