Zeitenwende / Themen / Massage / Ganzheitliche Massage

Ganzheitliche Massage

Berührung ist ein grundlegendes Bedürfnis und kommt heutzutage leider allzu oft durch unsere Lebensweise zu kurz. Das Auto oder andere Personen erhalten manchmal mehr Zuwendung als der Mensch selbst ...

Eine ganzheitliche Massage geht weit über übliche Massagen, die nur zur Behandlung der verspannten Muskulatur dienen, hinaus.

Nicht nur der Aspekt von Verspannung und verkürzter Muskulatur spielen hierbei eine Rolle, sondern den ganzen Menschen in seinem Wesen zu berühren, ist hier die Absicht.

Bei einer ganzheitlichen Massage wird immer der individuelle Mensch behandelt und nicht nur verspannte Körperteile. Ein achtsamer Umgang mit dem Menschen, der eine Behandlung erhält, sowie die Beziehung zwischen Klient und Therapeut sind Grundvoraussetzung für Vertrauen. Dies wiederum ermöglicht es dem Klienten, innerlich loszulassen.

Mit gezielter, einfühlsamer Berührung werden die Verklebungen und Verkürzungen im Bindegewebe, den Faszien, gelöst. Das Gewebe wird besser durchblutet in Gebieten, die unterversorgt sind, Giftstoffe können abtransportiert werden und der Stoffwechsel wird damit verbessert. Reflektorisch werden die inneren Organe angeregt und der Lymphfluss gesteigert. Insgesamt wird der Körper geschmeidiger, beweglicher, lebendiger und aufrechter.

Die Faszien durchziehen den gesamten Körper, formen und verbinden alle Körperteile wie Muskeln, Knochen, Organe und Nerven. Somit dient die Behandlung immer dem Gesamtorganismus. Es werden nicht Probleme und Symptome behandelt, sondern es wird immer der Gesamtzusammenhang gesehen. Alle Erfahrungen und innere Haltungen sind im Körper gespeichert. Bei einer ganzheitlichen Massage kommt man oft auch in Berührung mit Themen, die Ursache der Spannung sind. Man ermöglicht so eine Öffnung und Veränderung, die nicht nur den Körper betrifft.

Mit Hilfe von bewusster Atmung, welche die Lebensenergie weckt, dem bewussten Hinein-Spüren in den Körper und der Möglichkeit zu tiefer Entspannung entstehen oft neue Lebendigkeit und Wohlgefühl. Die liebevolle Zuwendung und die Öffnung des Loslassens können den inneren Heilungsprozess fördern und somit ein Gleichgewicht wiederherstellen.

Die Effekte ganzheitlicher Massage, die aus verschiedenen Massagedisziplinen und langjähriger Erfahrung entwickelt wird, bestehen darin, Muskulatur, Gelenke und Faszien beweglicher zu machen, Stress und Anspannung zu reduzieren, chronische Schmerzen zu lindern, mehr Energie und Lebendigkeit zu spüren, ein verbessertes Körpergefühl zu entwickeln und wieder mehr Leichtigkeit spüren zu können.

Traudel Wolf, Heilpraktikerin, Neustadt