Liebe – was ist das?

Es weiß doch eigentlich jeder, was Liebe ist ... Und doch kommt es beim Thema Liebe immer wieder zu Missverständnissen ...

Meistens ist das Wort Liebe für die Beziehung zwischen zwei Menschen reserviert – häufig als Liebe in Verbindung mit (sexueller) Anziehung. Schon in einer Beziehung fällt auf – mitunter erst nach Jahren –, dass beide Partner Liebe anders definieren, anders empfinden.

Dann gibt es die Liebe, die sich auf den Kreis der Familie und der Freunde erweitert. Auf die Natur, Gott/Göttin, die gesamte Schöpfung.

Menschen lieben ihre Arbeit, Filme, Musik, Fußball, Erdbeereis, Engel. Die Liebe für etwas, Liebe an sich lässt uns (über uns hinaus) wachsen.

Liebe ist häufig an Bedingungen geknüpft, an Erwartungen – wir wollen geliebt werden.

Und wie sieht es mit der Liebe zu uns selbst aus?

Liebe wird in Handlungen ausgedrückt. In der Nächstenliebe z.B. Indem wir geben, ohne etwas zu erwarten. In bedingungsloser Liebe.

Liebe ist der Wunsch danach, eins zu sein. Liebe kann einfach da sein, ohne Zweck, ohne sich auf ein Objekt zu richten, kann uns einfach aus dem Nichts erfüllen und glücklich machen. Wir sind dann voller Liebe, wir sind Liebe.

Liebe ist auch eine Frage des Bewusstseins. Von egoistischer Liebe bis hin zu allumfassender Liebe ist es ein großer Entwicklungsschritt.

Durch Ken Wilbers integralen Ansatz (die integrale Landkarte, das AQAL-Modell) hat die Frage nach der Liebe einen z.Z. größtmöglichen Bezugsrahmen erhalten: Liebe als formloser Seinsgrund und als Impuls des Werdens in der Form.

.........................................................

"Liebe heißt, seinen Weg durch Beziehung finden. Meditation heißt, seinen Weg durch Alleinsein finden. Liebe und Meditation – das sind die beiden Wege."
Osho

"Liebe hat keine Beweggründe, sie ist ihre eigene Ewigkeit."
Krishnamurti

"Die Quelle der Liebe ist nicht der andere Mensch. Die Quelle der Liebe ist nicht einmal der, für den Sie sich gewöhnlich halten. Liebe oder fundamentale Verbundenheit ist die Art und Weise, wie das Universum ist."
Ron Smothermon

"Liebe entströmt uns
wie der Duft einer Rose."
A. H. Almaas

"Wo man Liebe aussät,
da wächst Freude empor."
William Shakespeare

"Hier ist das Wunder, das allen immer widerfährt, die wirklich lieben; je mehr sie geben, desto mehr besitzen sie von der kostbaren erhaltenden Liebe, die Blumen und Kindern ihre Stärke verleiht und die allen Menschen helfen könnte, wenn sie ohne Zweifel hinnähmen."
Rainer Maria Rilke

"Love doesn‘t care
if you‘re wrong or right
Love doesn‘t know
if you‘re black or white
Love ain‘t looking for perfection
Love‘s the answer
Love‘s the question ..."
Neil Young

"Love ist not anything or something
You can find yourself
Most times it has to find you ..."
Barry White

 

 

.........................................................

 

 

Buchtipp

Amarque, Tom und Markert, Bernd: Was ist Liebe?

Eine integrale Anthologie über die Facetten der Liebe. Vierzehn Denker, Philosophen und Wissenschaftler nähern sich dem Thema mit ihrer eigenen Sichtweise oder beziehen sich auf einen bestimmten Aspekt der Liebe. Neben Beiträgen der Herausgeber enthält die Sammlung Texte von Erich Fromm, Papst Benedikt XVI, Elvira Greiner, Christiane Kessler, Maik Hosang, Tobias Esch, Hardy Fürch, Alexander Graeff, Michael Habecker, Ken Wilber, Andrew Cohen und Genpo Merzel Roshi ...

Von der Liebe

Liebe hin, Liebe her. Literatur ohne Ende ... Wo gibt es die Rezepte für Liebe aus dem geöffneten Herzen? Wie schaffe ich das, mein Herz zu öffnen, wenn mir bis dato gar nicht bewusst war, dass mein Herz verschlossen ist? Ein Interview von Heike Flerlage mit Susanne Hildebrand und Karsten Gerloff vom Reiki Do Institut Herford ...

Selbstliebe

Gestern sagte mal wieder
jemand zu mir:
"Dies Ding mit der Selbstliebe
ist mir schon klar,
aber wie zum Teufel MACHE ich das?"

Liebe so tief in mir

So tief in mir die Liebe zu dir ... alles Eis geschmolzen und im unendlichen Fluss der Liebe auf allen Ebenen meines SEINS zu dir. Die Tiefe der Liebe, der Sehnsucht, dass es dich wirklich gibt ... endlich gefunden ... endlich vereint. Die du bist für mich das Gold an meiner Seite ... das tiefe Glücksempfinden mit dir EINS zu sein ...

Weibliche Lebensenergie

Viele Frauen quälen sich mit einer tiefen Unsicherheit, was ihr Liebespotenzial betrifft. Bin ich attraktiv und liebenswert genug? Wie kann Sexualität wirklich erfüllend sein? Wie kann Beziehung gelingen? Warum geht die Liebe immer wieder ins Leere oder endet schmerzlich? Was ist überhaupt der Sinn – warum bin ich hier ...?

Die Quelle der Liebe

Früher dachte ich,
die Quelle der Liebe
wäre im Außen,
bei meiner Mutter, meinem Vater,
meinen Geschwistern, Freunden,
Partnern und Geliebten ...

Spirituelle Menschen finden online u. U. schneller den passenden Partner

Spirituelle Lebensgefühle begründen sich vor allem durch die Suche nach sich selbst im unendlichen Raum an Möglichkeiten. Diese Auswahl, die das Leben bereithält, manifestiert sich am stärksten in der Suche nach einem gleichgesinnten Partner, in dem man sich selbst wiederfinden und bei dem man sich aufgehoben fühlen kann ...

Sich selber lieben

Wenn ich mich selber lieben kann,
so wie ich wirklich bin,
mit all meinen Stärken und Schwächen,
meinen Talenten und Unzulänglichkeiten,
mit meiner Klugheit und meiner Dummheit ...

Kraft der Liebe

Die Liebe begleitet uns überall. Wir haben die Chance, sie zu fühlen, zu spüren, tief in uns aufzunehmen, sie zu leben, jedoch können wir sie auch verneinen. Es gibt Liebe und Liebe und darin das Glück der Liebe. Die Menschen wissen jedoch oftmals nicht was Liebe wirklich ist ...

Liebe ist was sie ist – die Liebe!

Das Wundervollste was es auf der Erde gibt. Wenn wir uns der Liebe öffnen, sind wir in unserem Energiesystem ganz zart und fein. Fein wie Seidenfäden, die zusammen ein Seidentuch ergeben, von Menschenhand gewebt ...

Liebe ohne Leiden ...?

"Ich wünsch dir Liebe ohne Leiden" hat vor einigen Jahren Udo Jürgens mal gesungen und ich musste schmunzeln, weil mir die Unmöglichkeit dieses Wunsches schon damals ziemlich klar war ...

Sehnsucht nach tiefer Berührung

Wir alle sind im Außen auf der Suche nach der Person, in die wir uns verlieben und die uns tief berühren soll. Dann kommt sie, die Zeit der Verliebtheit, die uns offen und glücklich sein lässt. Endlich haben wir gefunden, was wir suchen: die Person, die uns in der Tiefe berührt, aber dann ...

Liebe heilt

Manchmal sind wir so weit weg von uns selbst, haben uns so sehr in unseren Mustern und Programmen verloren, dass wir alleine nicht weiterkommen ...

Polyamorie – Mehrfachliebe und ihre Chancen!

Was ist schon normal ...? Bei einem Spaziergang im Wald traf ich auf eine alte Bekannte und wir tauschten uns über unsere derzeitigen Beziehungen aus. Ich erzählte ihr von der Besonderheit meiner Liebe, nämlich dass ich diese Liebe offen lebe. Das heißt, dass mein Partner und ich noch weitere LiebespartnerInnen und Beziehungen haben dürfen ...

In Kontakt sein

In Kontakt sein bedeutet, für sich selbst und andere ein offenes Herz zu haben, jemandem oder sich selbst zu begegnen, ohne zu werten. Doch wie häufig gelingt es uns, niemanden zu beurteilen?

Aggression und Liebe

Aggression und Liebe sind zwei Grundkomponenten eines glücklichen Lebens. Eine Liebesbeziehung ist auf die Dauer umso erfüllender, je mehr Liebe und Aggression in ihr befreit gelebt werden ...

Das Geschenk dieses Lebens

Spiritualität bedeutet für mich das Verbundensein mit mir selbst auf allen Ebenen von Körper, Geist und Seele ...

Wenn ich mich mit mir selbst wohlfühle ...

... fühle ich mich mit der ganzen Welt wohl ... Eine Freundin hat das Treffen für heute Abend abgesagt. Dabei hatte ich mich so darauf gefreut. Und sie wusste, dass es mir wichtig war. Ärger steigt auf, vielleicht auch Traurigkeit oder Wut. Ich fühle mich verletzt, nicht gesehen, zurückgewiesen …

"Wenn Dich das Leid nicht zum Lieben zwingt ...

... wird’s eine Last, die um’s Leben Dich bringt." Das war der Spruch nach dem Krieg über unserer "Kochmaschine". So nannte man kohlebeheizte Herde, auf denen gekocht und in denen gebacken werden konnte ...

Oase des Gleichklangs

Immer mehr dürfen wir den Gleichklang in uns erwecken.
Was bedeutet dies ...?

Ich zeig dir meins, zeig du mir deins, sprach die Liebe ...

Schon oft habe ich mich dabei ertappt, wie ich ganz gebannt in Vorträgen saß und sich bei der Erwähnung von Liebe ein Wohlgefühl in mir breit machte und ich zustimmend nickte, wann immer davon die Rede war, dass Liebe heilt, wir Liebe in die Welt hinaus tragen und um uns verbreiten sollen etc. ...

Liebe – was ist das? Was für eine Frage!

Da sind wir doch in vielerlei Hinsicht gebildet, erfahren und bereisen die Welt! In der Schule gab es Informationen über Algebra, Photosynthese und über unregelmäßige Verben. Okay, das ist lange her und Details sind längst vergessen. Was aber bleibt, ist die Erfahrung, dass alles Wissenswerte dieser Welt auf jeden Fall außerhalb von mir zu finden ist ...

Lied der Liebe

Du bist das Lied der Liebe für mich. Du bist das Lied des Lichtes für mich. Du bist das Lied des Friedens für mich. Du bist die Melodie der wahren Liebe in meinem Herzen. Du bist das Lied der Magie des Feuers der Lebendigkeit deines wahren SEINS. Du bist das Lied, das immer in Liebe in meinem Herzen spielt ...