Gesund durch den Winter

Gesund durch den Winter möchte jeder kommen. Gesund durch den Winter – was heißt das eigentlich? Gesund durch den Winter – warum machen wir uns gerade zu dieser Jahreszeit Sorgen um unsere Gesundheit? Nun denn, der Winter bringt häufig nicht nur eine Erkältung mit sich. Wir bewegen uns weniger, die früh einsetzende Dunkelheit schlägt aufs Gemüt, das Immunsystem schwächelt und obendrein essen wir mehr als nötig, um uns "wenigstens etwas zu gönnen" ... Doch wie kommen wir (möglichst) gesund durch den Winter? Schützen uns vor Grippe, Vitaminmangel, Depression, Burn-out oder Übersäuerung? Naturheilkunde und Alternativmedizin bieten vorbeugende Maßnahmen und behandeln mit "Hausmitteln" und Naturheilverfahren. Auch manches Wellness-Angebot kann das labile Gleichgewicht positiv beeinflussen. Psychische Begleiterscheinungen, die über eine Winter-Depression hinausgehen, behandeln Psychotherapeuten, Psychologen oder auch Körpertherapeuten. Gesund durch den Winter kommen ... bedeutet (meistens) einen guten Start in das neue Jahr.

..........................................................

Buchtipps

Dr. med. von Helden, Raimund: Gesund in sieben Tagen

Erfolge mit der Vitamin-D-Therapie ... Der etwas reißerische Titel lässt nicht unbedingt auf ein fundiertes Buch schließen. Und doch hat der Arzt Raimund von Helden etwas Wichtiges herausgefunden, das bei vielen Krankheiten, die den modernen Menschen plagen, vielleicht helfen kann: die Vitamin-D-Therapie ...

Fuchs, Christine: Räuchern in Winterzeit und Raunächten

Dem uralten Brauch des Räucherns hat sich Christine Fuchs verschrieben und ein zweites Buch vorgelegt, in dem die Jahreskreisfeste von Herbst und Winter mit ihren spirituellen Botschaften im Mittelpunkt stehen. "Winterzeit ist Räucherzeit" – und so führt uns die Autorin kundig in die dunkle Jahreszeit mit Ritualen und heilkräftigen Räucherungen, die diese Zeit des Innehaltens und der Stille beleben und inspirieren können ...

Winterstille – Weise Königin

Die vielen Bilder weiblicher Symbolik lassen sich auf vier Archetypen konzentrieren, vier Aspekte, die weibliches Bewusstsein ausdrücken: Amazone/Kriegerin, Liebende/Geliebte, Priesterin/Magierin und Königin/Alte Weise ...

Sonniger Winter

Gesund und munter durch die kalten Tage – das Antistress-Programm für Ihr Immunsystem. Gehören Sie auch zu denen, die sich im Winter jede herumirrende Bakterie einfangen? Dann sollten Sie rechtzeitig anfangen, nett zu Ihrem Immunsystem zu sein ...

Der Mensch ist ein Lauftier – Hauptursachen für Erkrankungen

Hauptursachen für Erkrankungen sind: Stress, Fehlernährung, Bewegungsmangel, Umweltgifte. Dauerstress kann verursacht werden durch Stress im Beruf, Beziehungsprobleme, Tod eines Nahestehenden, aber auch, wenn z. B. ständig die falschen Eiweiße gegessen werden ...

Im Winter gut gewappnet gegen Grippe, Erkältung & Co

Wenn es draußen frostig wird und ein eiskalter Wind weht, beginnt zumeist die Schnupfensaison. Aus allen Ecken hört man es dann niesen, röcheln und husten. Dennoch ist es möglich eine Infektion zu verhindern. Mit den richtigen Tipps und Tricks können den typischen Krankheiten im Winter effektiv vorgebeugt und das Immunsystem deutlich gestärkt werden ...

Winter an der Ostsee

Wann und wo findet man/frau das noch: Einsame, stille Strände, ohne Strandkörbe, Strandburgen, Sonnenanbeter, Surfer, Eisverkäufer, Hüpfburg, Beachparty und Beachfood? Im Winter an der Ostsee ...

Gesundheit findet im Kopf statt

Die WHO definiert Gesundheit als "Abwesenheit von Krankheit", was für eine absurde Erklärung. Wir sagen doch auch als Erklärung nicht: Rot ist nicht Grün ...

Geführte Wanderung bei Dörentrup

Bewegung in der Natur, in frischer Luft, trägt dazu bei, physisch und psychisch gesund durch den Winter zu kommen. Zu einer Zeitreise in die Bronzezeit lädt Marion Behrend nach Dörentrup-Wendlinghausen ein ...

Erkältung

Ja, die alten Hausmittel. Die guten Ratschläge zur Vorbeugung von Erkältung. Die guten Tipps bei Erkältung ... Auch wenn sie nervt: Oma hat doch oft recht ...

Psychotherapeutische Prävention

Stürmische Zeiten! Vorbeugen ist besser als heilen – so lautet ein uralter Leitsatz in der Medizin. Das gilt auch für die Psychologie und für die psychotherapeutische Prävention ...

Märchen – Phantasie wider Realität?

Weihnachten werden im Fernsehen wieder Neuverfilmungen Grimmscher Volksmärchen gesendet. Die hohen Einschaltquoten der letzten Jahre – trotz des attraktiven Weihnachtsprogramms – zeigen die ungebrochene Begeisterung für das Märchen ...

Massageöle selbst herstellen

Eine gegenseitige Massage hilft dabei, den eigenen Körper und den der Partnerin/des Partners in tiefer Entspannung bewusst zu spüren und besser kennenzulernen. Massageöle lassen sich leicht selbst anmischen. So sind sie stets frisch und können nach den jeweiligen Wünschen und dem momentanen Befinden variiert werden ...

Gesundheitstest

Fühlen Sie sich noch richtig gut ... oder sind Sie manchmal etwas müde, schlapp, schlafen vielleicht schlechter und mit der Verdauung ist es auch nicht so weit her, zwickt es da und dort, reißt es vielleicht sogar schon – oder sind Sie bereits chronisch erkrankt und möchten die Ursachen erkennen und behandeln?

Polarity bringt Lebensenergie in Bewegung

Die Polarity Therapie ist eine wohltuende, feine Energiemassage, mit deren Hilfe aus der Balance geratene Energien im Körper wieder ausgeglichen und harmonische Energieströme gestärkt werden ...

Tanz und Ritual im Frauenkreis

Einer der faszinierendsten Übergänge im Jahreskreis ist der Prozess von der winterlichen Ruhe in die Kraft des aufsteigenden Lichtes Anfang Februar – Lichtmess. Seit alters her wurde hier ein Frauenfest gefeiert, das Fest der Göttin in ihrer Gestalt als Jung-Frau, als Lichtbringerin, Frühlings- und Liebesbotin ...

Eigenblutbehandlung bei Allergie

So lange es kalt ist und Schnee liegt: alles kein Problem. Aber, wenn die ersten Blüten ihre Knospen zeigen, dann ist Hasel- und Weidenzeit – dann geht es los, mit der Allergie ...