Zeitenwende / Themen / Frau & Mann / Frausein neu erleben

Frausein neu erleben

Der weibliche Weg ist ein Angebot an Frauen, mit ihrer weiblichen Essenz in Kontakt zu kommen, jenseits aller Vorstellungen, wie Frauen zu sein haben und jenseits aller traditionellen und modernen Rollenbilder. Ob in Stille oder mit Musik, in Bewegung, Tanz oder Ruhe, der weibliche Weg geht nicht über Analyse oder noch mehr Bemühungen. Es ist ein körperlicher, sinnlicher Weg, ein tastendes Spüren in Richtung Achtsamkeit und Sensibilität ...

Dieser Weg öffnet sich für Frauen ganz entspannt, auf natürliche, spielerische Weise. Einfach ausprobieren und sich für den individuellen weiblichen Weg inspirieren lassen! Z. B. an einem offenen Abend oder in einem der Kurse oder Seminare Weiblichkeit der Tanzpädagogin, Tänzerin, Weiblichkeitspädagogin und Referentin für ganzheitliche Frauengesundheit Anna-Maria Lösche aus Wunstorf.

Jahrhundertelang ist Weiblichkeit mit ihren Qualitäten von Empfänglichkeit, Fürsorge, Hingabe, Mitgefühl und Verletzlichkeit massiv missbraucht worden. Frauen im westlichen Kulturkreis des 21. Jahrhunderts haben sich befreit, wenn auch dieser Prozess noch nicht abgeschlossen ist.

Das Fatale ist jedoch, dass Frauen oft – häufig unbewusst – ein negatives Bild von Frausein in sich tragen, das Weiblichkeit mit Schwäche und Abhängigkeit verbindet. So schneiden sie sich von ihrer essenziellen Natur ab, die Liebe und Fülle ist, die kraftvoll beschenkt. Und fühlen sich getrennt, unglücklich und unbefriedigt in all der Freiheit, die Frauen prinzipiell haben.

Doch die Sehnsucht wächst. Immer nur zu funktionieren in dieser Welt – das kann doch nicht alles sein, was das Frauenleben zu geben hat. Nein – das ist nicht alles! Frauen haben hier und jetzt die Chance, eine Weiblichkeit zu entwickeln, die wirklich neu ist. Ein Frausein, das alle inneren Anteile würdigt, die sanfte, mitfühlende Energie genauso wie die strukturierte, autonome Kraft.

Es gilt, ein neues Frausein, das z. Z. nur in Ansätzen sichtbar ist, zu entdecken und zu erleben. Ein Frausein, das zukunftsweisend ist, das mit offenem Herzen freud- und lustvoll die Liebe lebt und das Leben in allen Facetten umarmt.

tg