Zeitenwende / Themen / Coaching / Coach für Vergebung

Coach für Vergebung

"Als lizenzierter Coach für Vergebung nach der Methode der 'Radical Forgiveness' von Colin Tipping helfe ich meinen Klienten/Klientinnen in nur 3 bis 4 Sitzungen, ihren Eltern, ihrem Ehe- oder Lebenspartner, ihren Kindern, Kollegen, ihrem Chef oder sonst wem vollkommen zu vergeben ...

... so dass sie ihre volle Lebensenergie wieder zur Verfügung haben, um ihr Leben so zu gestalten, wie sie wirklich wollen", erklärt Christa Husen ...

Auch der Aspekt der Selbstvergebung und der Selbstakzeptanz steht dabei immer mit im Fokus, denn Schuldgefühle und Scham führen ebenfalls dazu, dass Lebensenergie festsitzt.

Der Klient/die Klientin werden durch 5 Stadien der Vergebung geführt, wobei er/sie das erfahrene Leid auf der Alltagsebene nacherlebt, um es später auf einer Ebene, wo unsere spirituelle Intelligenz uns führt, vollkommen (sprich: radikal) loslassen kann. Dadurch kommt es zu einer nachhaltigen Wandlung der Energie. "Das Opferbewusstsein wandelt sich zu dem Bewusstsein, dass ich mein Leben erschaffen kann."

Das löst Freude aus und Menschen beginnen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Christa Husen führt auch Vergebungszeremonien durch, z.B. die 3-stündige Kreiszeremonie mit mindestens 10 Teilnehmern oder die 3-stündige Licht- und Schattenzeremonie mit mindestens 8 Teilnehmern sowie die Satorie-Zeremonie mit weniger Teilnehmern. Alle drei Zeremonien führen in unterschiedlicher Weise dazu, dass die Teilnehmer sich befreit und getragen fühlen.

Christa Husen, lizenzierter Coach für Vergebung, Reikimeisterin und -lehrerin, Bielefeld