Zeitenwende / Themen / Bewusste Ernährung / Abnehmen durch Soffwechseloptimierung

Abnehmen durch Soffwechseloptimierung

Abnehmen ohne Hungern und Jojo Effekt! Jeder zweite Deutsche hat Übergewicht! Die Hauptursachen dafür sind Bewegungsmangel, falsche Ernährung und Stress. Diäten führen oft nicht zu dauerhaftem Erfolg ...

Der Stoffwechsel ist der Treibstoff unseres Körpers. Je nachdem wie gut unser Stoffwechsel funktioniert, fühlen wir uns wohl, sind fit, vital und gesund oder neigen zu Müdigkeit, Unwohlsein, Übergewicht und Erkrankungen.

Mit welchen Nahrungsmitteln verbessere ich meinen Stoffwechsel? Im Labor wird eine Vital- und Stoffwechselanalyse mit 42 Blutwerten erstellt. Danach wird ein auf den Stoffwechsel, Genetik und Hormonsystem optimal abgestimmter Ernährungsplan zusammengestellt. Forschungserkenntnisse der Harvard Universität zeigen, dass die artgerechte Ernährung des Menschen in den Genen festgeschrieben ist. Unser Stoffwechsel funktioniert immer noch wie zu Zeiten der Jäger und Sammler. Eine Anpassung an die heutigen Ernährungs- und Bewegungsbedingungen hat noch nicht stattgefunden.

Nicht Fette machen dick, sondern ungeeignete Kohlenhydrate und Nahrungsmittel, die den persönlichen Stoffwechsel belasten und das Insulin erhöhen. Individuell wie der Stoffwechsel muss auch die Ernährung sein. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse über das Zusammenspiel von Stoffwechsel und Ernährung wurde dieses Stoffwechselprogramm entwickelt. Diabetiker, Menschen mit Arteriosklerose, Darmproblemen, Allergien, Rheuma und vielen weiteren Erkrankungen profitieren davon. Diese Stoffwechselanalyse wird nur von speziell geschulten Ärzten und Heilpraktikern angeboten.

Da mit der Umstellung des Stoffwechsels auch ein Entgiftungsprozess angestoßen wird, sollten die eingelagerten Gifte nicht nur mobilisiert werden, sondern auch vollständig aus dem Körper ausgeleitet werden. Hierbei können verschiedene Entgiftungs- und Ausleitverfahren zusätzlich unterstützen.

Traudel Wolf, Heilpraktikerin, Neustadt