Bewusste Ernährung – was ist das?

Bewusste Ernährung – was ist das eigentlich genau? Unser Bewusstsein entwickelt sich und bekommt immer mehr Einblick in die komplexer werdende Welt. Die Möglichkeiten werden größer, die Anforderungen wachsen und unsere Verantwortung nimmt zu. Bewusste Ernährung bezieht vielfältige Perspektiven mit ein. Bewusste Ernährung beginnt bereits beim Einkauf, macht nicht am eigenen Kühlschrank halt und endet nicht mit der Müllentsorgung. Bewusste Ernährung heißt, Nahrungsmittel bewusst auszuwählen. Individuelle Kritieren, wie Geschmack, Qualität, Konstitutionstypus, kulturelle Vorlieben, gesundheitliche Aspekte und Erfahrungen bei der Verträglichkeit von Lebensmitteln sind zu berücksichtigen. Bewusste Ernährung bedenkt auch die Auswirkungen auf die Umwelt. Dazu gehört die Frage nach der Art des Anbaus und der Gewinnung von Pflanzen, der Haltung von Tieren, der Bezahlung der an Herstellung/Haltung, Transport und Verkauf beteiligten Menschen, des Transportwegs oder der Verpackung. Bewusste Ernährung bedeutet auch, präsent zu sein, zu genießen, alle Sinne teilhaben zu lassen – egal, ob ich allein esse oder in Gesellschaft.

..........................................................

Buchtipp

Zu Löwenstein, Felix: FOOD CRASH

Bereits im Untertitel seiner Veröffentlichung zum Thema "globale Ernährung" zieht der Autor ein so eindeutiges wie aufrüttelndes Fazit: "Wir werden uns ökologisch ernähren oder gar nicht mehr" ...

Meyer, Axel: Die Kunst vegan zu backen

"Während meiner Studienzeit habe ich immer wieder in Bioläden gebacken und damit meinen Lebensunterhalt verdient. Angefangen hat es genau genommen im Winter 1976, als ich, von einer Asienreise zurückgekehrt, dringend einen Job brauchte ..."

Reinfeld, Mark: Europa isst vegan

"Ich möchte Sie dazu ermutigen, mit Achtsamkeit, Ruhe und Liebe zu kochen und dabei in Ihrer Küche ein inspirierendes und erbauliches Ambiente zu schaffen. Tanzen Sie zu Ihrer Lieblingsmusik! Umgeben Sie sich mit Blumen, Lieblingsfotos und anderen schönen Dingen, um den kreativen Koch in sich zu wecken." Vegane Gerichte "In 30 min zubereitet", das verspricht das Kochbuch "Europa isst vegan" – und hält es auch ...

Dr. Myers, Amy: Die Autoimmunlösung

Immer mehr Menschen leiden an einer Autoimmun-Erkrankung wie multiple Sklerose, Hashimoto, Zöliakie oder Morbus Crohn. All diesen Erkrankungen liegt ein fehlgeleitetes Immunsystem zugrunde, das den eigenen Körper attackiert. Die Schulmedizin behandelt meist nur die Symptome und verabreicht Medikamente mit zum Teil starken Nebenwirkungen. Die Autorin Dr. Amy Myers kümmert sich dagegen um die Ursachen und darum, wie der erkrankte Mensch sich selbst helfen kann, um wieder zur Gesundheit zu gelangen ...

Bewusste Ernährung

Bewusste Ernährung – wozu? Essen und Trinken – im Allgemeinen – hält doch Leib und Seele zusammen ... den gesunden Geist nicht zu vergessen. Außerdem: Haupsache, es schmeckt ...?!

Bewusste Ernährung – Das ZEITENWENDE-Interview

Er bewirtschaftet sein Hofgut Habitzheim biologisch, engagiert sich als Präsidiumsmitglied des Anbauverbandes Naturland, als Vorstandsvorsitzender des Bundes der ökologischen Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) und im Vorstand des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) Deutschland. Dr. Felix Prinz zu Löwenstein erklärt ...

Einfach gesund abnehmen

Gibt es eine gesunde Alternative, um dauerhaft abzunehmen? Ein leichteres und befreiteres Leben ohne Hungergefühl und ohne den allseits gefürchtetenJojo-Effekt verspricht Abnehm-Coach Christian Schröder bei Anwendung und Einhaltung seines NATURGESUND INFORM-Ernährungskonzepts.

Der Zusammenhang zwischen psychischer Erkrankung und Mikrobiom

In der Behandlung von psychischen Beschwerden hat man festgestellt, dass es Nahrungsergänzungsmittel gibt, die sich positiv auf die Psyche auswirken, den Stress vermindern und die Schlafqualität verbessern. Für eine Depression gibt es viele Ursachen. Schmerzliche Erfahrungen, Partnerschaftsprobleme, Tod eines geliebten Menschen, Arbeitsplatzverlust, Kränkungen etc. werden mit Hilfe der Psychotherapie bearbeitet ...

Pestizide – Greenpeace untersucht Supermärkte

Welche Supermärkte in Deutschland engagieren sich für weniger Pestizide im Anbau von regionalem Obst und Gemüse? Das Ergebnis der Greenpeace-Untersuchung: Alle Supermarktketten müssen ihre Anstrengungen deutlich erhöhen und sich stärker dafür einsetzen, dass Mensch und Umwelt vor giftigen Spritzmitteln geschützt werden ...

Leaky-Gut-Syndrom – der durchlässige Darm

Ursprünglich aßen die Menschen nur wenig Schaf- und Ziegenmilchprodukte, die weniger Kasein enthalten als Kuhmilch. Heutzutage wird Kuhmilch massenhaft verzehrt. Auch das Getreide ähnelt nicht mehr dem ursprünglichen Wildgras, es wurde gezüchtet und gentechnisch verändert, so dass inzwischen der Weizen mindestens 50% Gluten enthält, um besser verarbeitet werden zu können. Vor 50 Jahren waren es nur 5% ...

Essen als Nahrung für die Seele

Zu Jahresanfang sind sämtliche Magazine gefüllt mit Abnehmprogrammen und Diäten. Ganz oft sind diese Crashdiäten unausgewogen und führen anschließend zu einem Jo-Jo-Effekt. Eine Ernährungsumstellung hat nur dann Erfolg, wenn sie sättigend und ausgewogen ist und gut schmeckt ...

Abnehmen durch Soffwechseloptimierung

Abnehmen ohne Hungern und Jojo Effekt! Jeder zweite Deutsche hat Übergewicht! Die Hauptursachen dafür sind Bewegungsmangel, falsche Ernährung und Stress. Diäten führen oft nicht zu dauerhaftem Erfolg ...

ABnehmen heißt: sich selbst ANnehmen

Maria Borek und Michael Radan setzen auf einen ganzheitlichen Weg in ein schlankes, gesundes Leben. Ihre Überzeugung: Bewusste Ernährung führt zu Gesundheit, Schönheit, Schlankheit – und Heiterkeit ...

Chronisch entzündliche Erkrankungen vermeiden

Gegen Infektionen ist ein Abwehrkampf mit entzündlichen Reaktionen wichtig für den Körper. Wenn aber das Immunsystem auf bestimmte Dinge eine überschießende Reaktion entwickelt, kann dies längerfristig gesehen im Körper und an den Gefäßen starken Schaden anrichten ...

Welche Ernährung ist denn nun richtig???

Vegetarische Ernährung wird immer beliebter. Einerseits bedingt durch Lebensmittelskandale und auch durch die Zunahme chronischer Erkrankungen, möchten sich die Menschen aktiv an einer gesunden Ernährungsweise beteiligen ... 

Alte Olivensorten haben mehr sekundäre Pflanzenstoffe

In der Volksheilkunde gilt Olivenöl äußerlich aufgetragen als erwärmend und entzündungshemmend. Als Bestandteil der Nahrung regt Olivenöl den Gallenfluss an, verwöhnt die Magenschleimhaut und reguliert überhöhten Bluthochdruck und Cholesterinwerte. Hauptverantwortlich für das große Wirkungsspektrum des Olivenöls sind die sekundären Pflanzenstoffe ...

Richtig ernähren – warum tue ich es nicht?!

Was eine für uns gesunde Ernährung ist, wissen wir alle tief in unserem Inneren. Wir haben gelernt, dass wir eine ausgewogene gesunde Ernährung brauchen und was sie beinhaltet. Aber warum ernähren wir uns trotzdem nicht danach und essen Schokolade, Fastfood und andere ungesunde Sachen ...?

Bewusste Ernährung bei chronischen Erkrankungen

Bei Diagnosen am Dunkelfeldmikroskop ist immer wieder festzustellen, dass fast alle Patienten/Patentinnen mit einer Säurebelastung zu tun haben. Versteckte Nahrungsmittelallergien und chronische Erkrankungen stehen oft miteinander in Zusammenhang ...

Der Mensch lebt nicht von Brot allein

" ... es muss auch etwas Wurst drauf sein ... ", pflegte mein Vater immer zu sagen, und in den vielen Jahren, in denen ich Ethik-Vegetarier bin, d.h. ich meide den Genuss von Fleisch aufgrund der Achtung vor anderen Lebewesen, konnte ich immer wieder feststellen ...

Übergewicht

Die Ernährungslehre der letzten Jahrzehnte, die eine kohlehydratreiche, fett- und eiweißarme Kost propagierte, stellt sich als falsch heraus. Immer mehr Menschen legen an Gewicht zu, und immer häufiger entstehen in Folge stoffwechselbedingte Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck und Herz-Kreislauferkrankungen ...

 

Dioxin und seine Ausleitung

Sind Sie wegen des Dioxin-Skandals beunruhigt? Oder schon vergessen? Sie sollten beunruhigt sein, wenn Sie aus gegebenem Anlass einmal darüber nachdenken, wie viele Umweltgifte Sie bereits im Körper akkumuliert haben ...

Ausleitung und Entgiftung radioaktiver Stoffe

Nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima fragen sich auch hierzulande die Menschen, inwieweit sie von den Auswirkungen durch Verstrahlung betroffen sind. Lebensmittel, die in Japan produziert werden, oder Fisch, der im Pazifik gefangen wird, können belastet sein ...

Die Säulen der Gesundheit

Wer sich für gesunde Ernährung interessiert, stößt schnell auf eine Vielzahl von Empfehlungen und Angeboten. Soll ich nun 3- oder 5-mal täglich essen. Muss ich wirklich Proteine und Kohlenhydrate trennen, um dauerhaft mein Gewicht halten zu können? Sollte ich Nahrungsergänzungsmittel vorsorglich mit in meinen Ernährungsplan einbauen ...?