Zeitenwende / Themen / Bewusste Bewegung / Das Leben lädt uns ein zum Tanz ...

Das Leben lädt uns ein zum Tanz ...

Jede Begegnung mit der Welt lässt uns resonieren, bringt uns in Schwingung, in Bewegung.  Wenn wir uns erlauben, uns bewegen zu lassen, nehmen wir die Einladung des Lebens zum Tanz an ...

Wir folgen Schritt für Schritt seinem Rhythmus, dem Auf und Ab, Hin und Her und rundherum, lassen uns vom Leben führen und geben uns seinem lebendigen Fluss hin. Wir können jede noch so kleine Bewegung, jede innere Regung, jedes Gefühl liebevoll annehmen und bewusst "passieren" – also vorbeigehen – lassen und in der Lebendigkeit jedes Tanzschrittes, jeder Figur, unserer eigenen Kraft und Schönheit begegnen. Wenn innere und äußere Bewegung sich miteinander verbinden, kann unsere Lebenskraft beginnen zu fließen und Heilung bewirken. Die starre Spannung des Halten- und Kontrollieren-Wollens – oft körperlich als Ver-Spannungen spürbar –, die Ausdruck unsere Angst vor Lebendigkeit ist und dem Wunsch nach Sicherheit entspringt, kann sich auflösen und wir werden weich und unsere Bewegungen fließend. Wir können uns leidenschaftlich und vollkommen der Bewegung des Lebens hingeben, mal kindlich wild, mal sanft wiegend, mal feierlich getragen, mal sinnlich berührend ... und begegnen dabei uns selbst und auch der Welt in tiefer Verbundenheit, öffnen uns bedingungslos und zeigen uns stark und verletzlich, wild und fragil, weich und gelassen ... denn das alles sind wir zutiefst.

Alma Katrin Wagener