Zeitenwende / Themen / Atem / Atem als Instrument der Heilung

Atem als Instrument der Heilung

Indem ich meine ganze Aufmerksamkeit auf meinen Atem richte – und ihn sanft geschehen lasse – bereite ich den Boden für meine Heilung ...

Ich beobachte das Ein und Aus des Atems, der mich zuverlässig im Leben begleitet:

o Mein Atem, der einfach geschieht

o Atem, der mich mit der Kraft der Erde und des Universums verbindet.

o Atem, der mich hierher bringt in diesen Moment.

o Mein Atem, der mich an das Jetzt und Hier erinnert.

o Atem, der mir hilft, nach innen zu gehen und alle Gefühle (auch Wut, Angst und Schmerz) willkommen zu heißen.

o Mein Atem, der mir hilft, den ständig plappernden Verstand zu ignorieren.

o Atem, als ein feines Instrument, das mich in die Stille führt, aus der alles Schöne, alle Weisheit und Kreativität geboren wird.

o Atem, der mich aus den Gedanken ins Herz trägt, wo der Frieden in uns allen wohnt.

o Atem, der mich ganz leicht in meine Mitte bringt, wo all die Liebe ist, die ich ersehne.

o Mein Atem, der mich trägt in jedem Moment, so dass ich einfach in meinem Herzensraum sein kann – hier und jetzt.

Indem ich meine Aufmerksamkeit dem Atem gebe, lasse ich alle Geschichten darüber fallen, wer ich bin und wie ich sein sollte, um da zu sein, wohin mein Herz sich sehnt – zu Hause in der Wahrheit.

In der Mitte dieser Stille des Augenblicks wartet Gott immer mit offenen Armen auf mich mit all seiner bedingungslosen Liebe.

Hier entdecke ich, wer ich schon immer war und dass ich ganz so sein kann, wie ich bin.

Ich entdecke, dass hier nichts fehlt und dass Liebe, Freude und Frieden meine wahre Natur sind.

Indem ich immer wieder anhalte, um in dieser Liebe zu entspannen, geschieht Heilung auf allen Ebenen meines Seins – innen und außen.

Spürst du auch diese Sehnsucht in dir, „nach Hause“ zu kommen in diesen unendlichen Frieden, der wirklich immer verfügbar ist – Frieden, der nicht kommt und geht, wie all unsere Emotionen und die Dinge der Welt? Diese Sehnsucht ist ganz wunderbar, denn sie wird dich mit Hilfe des Atems in deine Mitte führen, in dein wahres Sein.

Der Atem als Instrument der Heilung und des Erwachens begleitet uns in der Meditation, im Satsang, in der Eutonie, bei Reikibehandlungen, in Gesprächen und letztendlich in jedem Moment unseres Alltags.

Ingrid Satischa Straube, HP (Psych.), Dipl. Sozialarbeiterin