Zeitenwende / Hörenswert / D-JAM-BE / energetic tribal music

D-JAM-BE / energetic tribal music

DJAMBE

Didgeridoo, das australische Ethno-Instrument schlechthin, kennt man von New Age- oder Ambient-Produktionen, in denen dieses außerordentlich außergewöhnliche Instrument der Aborigines eine interessante Klangbereicherung bildet. Was aber D-JAM-BE auf ihrer CD "e.t.m.", Abkürzung für "energetic tribal music", musikalisch bieten, ist erfrischend anders ...

Das Didgeridoo – und davon direkt zwei – wird hier rhythmisch eingesetzt und ergibt zusammen mit den Percussion eine mitreißende Musik, die mehr zum Tanzen denn zum Meditieren einlädt.

Die unterschiedlichen musikalischen Hintergründe der Bandmitglieder sorgen für Abwechslung. Trance-ähnliche Sequenzer-Strukturen bilden die Basis, druckvolle progressiv-rockige Elemente werden integriert und mit funky Afro-Latin-Percussion zu einer ungewöhnlichen Stil-Fusion ergänzt. Spannende rhythmusbetonte Weltmusik!

Katka Metz