Zeitenwende / Hörenswert / Ayulah / Sacred Sounds for the Soul Vol. 1

Ayulah / Sacred Sounds for the Soul Vol. 1

Auch Ayulahs Anliegen ist es, dem gestressten Zeitgenossen Entspannung zu schenken. Um diese zu erreichen, wird auf der Produktion „Sacred Sounds for the Soul“ auf bewährte Klangkünste zurückgegriffen ...

Sphärische Ambient-Sounds, ruhige Klangteppiche, einfache Akkordfolgen, Delphingesänge, plätschernde Melodien. Besonders in der dunklen Jahreszeit sollen die beiden rund eine halbe Stunde langen Stücke ihre wohltuende Wirkung entfalten und ihre Klangfrequenz und das speziell abgestimmte Arrangement auf das Herz- und Kronenchakra wirken. Hinter dem Projekt Ayulah verbergen sich Leon Rodt und Oliver Hauck, die ihr Handwerk beherrschen. Aber leider gibt es schon so viele Produktionen in dieser Richtung, so dass sich Ayulahs heilige Klänge für die Seele einreihen in die Schar der zahlreichen mehr oder weniger seichten Esoterik-CDs.

Katja Metz