Zeitenwende / Erlesenes / Sachbuch / Norris, Gunnila: Schenk dir Stille

Norris, Gunnila: Schenk dir Stille

Alltag, Berufsleben, die äußere Welt mit ihren Reizen und Veränderungen stellen hohe Anforderungen an uns. Wir sollen stets flexibel, erreichbar, belastbar sein. Dabei bleiben wir selbst häufig "auf der Strecke" und können schlecht abschalten, loslassen, entspannen. Aber wir sehnen uns nach Stille – und fürchten uns doch gleichzeitig davor ...

Mit "Schenk dir Stille" möchte Gunilla Norris Leser und Leserinnen einladen, innezuhalten und ihre Mitte zu finden, denn dort "herrscht die immerwährende, allumfassende und strahlende Stille." Die Kapitel bauen aufeinander auf. Im ersten geht es darum, über Unzufriedenheit, Sehnsucht und den Schatz der Zeit zu reflektieren, im zweiten um die "ersten Schritte", das Stärken des Willens, die Bejahung von Ambivalenz. Die Meditationspraxis wird im dritten Kapitel beschrieben, und im vierten dazu ermuntert, die Erfahrung der inneren Schau mit anderen zu teilen, was "ein Bewusstseinsfeld, geprägt von Wachheit und Klarblick" erzeugt.

"Schenk dir Stille – Eine Einladung zum Innehalten" von Gunilla Norris, Integral Verlag, 112 Seiten.

tg