Zeitenwende / Erlesenes / Sachbuch / Marr-Bieger, Lore: Kroatische Inseln und Küstenstädte

Marr-Bieger, Lore: Kroatische Inseln und Küstenstädte

"Wie Perlen ziehen sich die 1185 Inseln,
Inselchen und Riffe entlang der Kroatischen Küste.
Von fern wirken sie karstig-kahl wie Mond-
landschaften, im Innern sind sie oft üppig grün von würzig duftender Macchia, samtgrünen Kiefernwäldern und Feldern bedeckt." Die 1778 km lange kroatische Adria ist ein beliebtes Urlaubsziel für Sonnenhungrige, Wassersportler und Liebhaber einer von österreichisch-ungarischen, italienischen und regionalen Kochkünsten beeinflussten (Meeres-)Küche ...

Die der Küste vorgelagerten Inseln, davon 64 bewohnt, sind von den Bausünden der 1960er- und 70er-Jahre größtenteils verschont geblieben, und da nun vermehrt auf Denkmal- und Umweltschutz gesetzt wird, sind auch malerische Küstenstädte, wie etwa das einem großen "Freilichttheater" ähnelnde Split oder die "Perle der Adria", Dubrovnik, "architektonische Leckerbissen" mit kulturträchtiger Geschichte.

Lore Marr-Bieger stellt in diesem 720 Seiten starken, mit ausgiebigen Informationen und Geheimtipps gefüllten Reiseführer (viele Bilder und Detailkarten!) Kvarner Bucht, Norddalmatien, Mitteldalmatien und Süddalmatien vor (Istrien widmet sie einen eigenen Reiseführer). Aber auch das Inland wird nicht vergessen. Schließlich kann man sich in den Nationalparks "Plitvicer Seen" und "Paklenica" auf "Winnetous Spuren" begeben.

Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist sollte zudem den bereits erwähnten Reiseführer "Istrien" und/oder "Nordkroatien – Zagreb & Umgebung, Kvarner Bucht" im Gepäck haben (beide aus der Reihe "individuell reisen" vom Michael Müller Verlag), für den einen oder anderen lohnenden Zwischenstopp.

"Kroatische Inseln und Küstenstädte" von Lore Marr-Bieger, Reiseführer, Michael Müller Verlag, 720 Seiten.

tg