Zeitenwende / Erlesenes / Sachbuch / Dr. Myers, Amy: Die Autoimmunlösung

Dr. Myers, Amy: Die Autoimmunlösung

Immer mehr Menschen leiden an einer Autoimmun-Erkrankung wie multiple Sklerose, Hashimoto, Zöliakie oder Morbus Crohn. All diesen Erkrankungen liegt ein fehlgeleitetes Immunsystem zugrunde, das den eigenen Körper attackiert. Die Schulmedizin behandelt meist nur die Symptome und verabreicht Medikamente mit zum Teil starken Nebenwirkungen. Die Autorin Dr. Amy Myers kümmert sich dagegen um die Ursachen und darum, wie der erkrankte Mensch sich selbst helfen kann, um wieder zur Gesundheit zu gelangen ...

Dr. Myers bringt die Ergebnisse ihrer jahrelangen Forschungen mit viel Schwung vor. Selbst autoimmunerkrankt, fühlte sie sich aufgerufen, alternativen Heilwegen nachzugehen: Der Schlüssel für eine erfolgreiche Behandlung liegt im Darm. Zuerst muss er geheilt werden. Dazu gehört auch der Verzicht auf Getreide, Hülsenfrüchte und andere Lebensmittel, die chronische Entzündungen im Körper auslösen. Es wird ein 30-Tage-Programm mit Rezepten vorgestellt, die alle wichtigen Nährstoffe liefern. Außerdem gibt es Tipps zur Vermeidung von Umweltgiften, zur Heilung von Infekten sowie zur Stressreduktion. Die Grundlagen bilden Diagnostik- und Therapieverfahren aus dem Bereich der angewandten Umwelt- und Ernährungsmedizin.

Das Buch hilft, "sogenannte ‚unheilbare‘ Krankheiten in einem anderen Licht zu sehen." Es hilft zu begreifen, wie diese Art von Krankheiten entstehen, es macht Mut und vermittelt einen klaren Plan davon, was für einen Heilungsprozess selbst getan werden kann. Das Werk ist sehr umfangreich, aber leicht zu lesen. Und das Wichtigste: Es bietet Menschen, die bislang vielleicht das Gefühl hatten, ohnmächtig ihrer Krankheit gegenüberzustehen, mutmachende Einsichten.

"Die Autoimmunlösung – Ein gesundes Immunsystem beginnt im Darm" von Dr. Amy Myers, Irisiana Verlag, 448 Seiten.                                                      

anlö