Zeitenwende / Erlesenes / Sachbuch / Bussmann, Michael u. Tröger, Gabriele: Südböhmen – Böhmerwald

Bussmann, Michael u. Tröger, Gabriele: Südböhmen – Böhmerwald

Das Kernstück der Region Südböhmen ist der Böhmerwald, den die Tschechen Šumava nennen. Der Reisefüher "Südböhmen – Böhmerwald" berichtet von weiten Wäldern, wildromantischen Flussläufen, Märchenschlössern, Dörfern und Städtchen "wie aus dem Bilderbuch", von "Hopfen und Malz" und lädt zu einem kulturellen Abstecher nach Prag ein ...

Wer sich ein möglichst umfassendes Bild von Südböhmen machen will, wird auch mit Motiven konfrontiert, die dem üblichen Postkarten-Charme widersprechen. So weisen die Autoren darauf hin, dass nicht überall die "Tristesse aus der Zeit des Sozialismus" ganz verschwunden ist. Doch für diejenigen, die "auch vor dieser Realität nicht die Augen verschließen, ist Südböhmen auf jeden Fall eine Reise wert ..."

Die Themen "Essen und Trinken" oder "Privatzimmer" werden ebenfalls kritisch und mit viel Humor beleuchtet. Wissenswertes von A-Z erfahren Leser/-innen, wenn es um landestypische Besonderheiten, Sport und Freizeitmöglichkeiten wie Angeln, Baden, Kanu- und Kajaktouren, Radfahren, Wintersport und natürlich Wandern geht.  

"Südböhmen – Böhmerwald" von Michael Bussmann und Gabriele Tröger, Reiseführer mit 104 Farbfotos, 21 Übersichtskarten und Plänen, Michael Müller Verlag, 264 Seiten, € 15,90.  

tg