Zeitenwende / Erlesenes / Sachbuch

Sachbuch

Dr. Phil. Quarch, Christoph: Nicht denken ist auch keine Lösung

„Nichts steht guten Entscheidungen so sehr im Wege wie ein unzureichendes Verständnis dessen, was Entscheidungen eigentlich sind – was bei ihnen vorgeht, woran sie Maß nehmen, wer sie trifft.“ Wie findet man heraus, was man eigentlich will? Welche innere Instanz weist uns den richtigen Weg? Der Verstand, der Bauch, das Herz, das Gehirn? Und – haben wir einen freien Willen ..?

Dr. Siebrecht, Stefan: Sanfte Medizin für Ihr Herz

Klare Worte spricht der Arzt und Vitalstoffexperte Dr. Stefan Siebrecht in diesem Buch über Herzgesundheit und die vielfältigen Möglichkeiten einer wirkungsvollen Selbsthilfe ...

Dürr, Hans-Peter: Physik & Transzendenz

Die großen Physiker unserer Zeit berichten über ihre "Begegnung mit dem Wunderbaren", über die spirituelle Dimension der Quantentheorie und deren philosophische Konsequenzen ...

Dürst, Iding, Wäfler: Ayurvedisch kochen mit den Jahreszeiten

Dieses ayurvedische Kochbuch beschränkt sich nicht auf das Kochen mit asiatischen Zutaten. Der Meinung der Autoren nach handelt es sich beim Ayurveda um universelle Gesetzmäßigkeiten, jahrtausendealtes Wissen über den Zusammenhang von Ernährung und Gesundheit. Dieses lässt sich ohne Weiteres auf hiesige Nahrungsmittel anwenden ...

Ehrmann, Wilfried: Vom Mut zu wachsen

Angelehnt an Ken Wilbers Integralen Ansatz und das Evolutionsmodell Spiral Dynamics von Graves, Beck und Cowan charakterisiert der Psychotherapeut Wilfried Ehrmann "Die sieben Stufen der Integralen Heilung", zeigt Hindernisse und Potenziale und macht Werte und Qualitäten jeder Stufe durch Praxisübungen erfahrbar ...

Ellis, Shaun: Der mit den Wölfen lebt

Während seiner Kindheit verbringt Shaun Ellis die Tage oft im Wald, fasziniert von wilden Tieren. Als er im Zoo einem Wolf gegenübersteht, spürt er eine tiefe Verbundenheit, die ihn nicht mehr loslässt ...

Emet, Joseph: Buddhas kleines Buch vom Schlaf

Schlafstörungen sind sehr verbreitet in unserer hektischen Welt. Die Überreizung unseres gesamten Systems ist an der Tagesordnung, so dass in der Nacht keine Ruhe in uns einkehren kann. Das kleine handliche Buch, das Joseph Emet, ein kanadischer Schüler von Thich Nhat Hanh verfasst hat, deckt die Probleme von Schlaflosigkeit deutlich auf und warum auch irgendwann Schlaftabletten nicht mehr helfen ... 

Esbjörn-Hargens, Sean & Zimmermann, Michael E.: Integrale Ökologie

Der Integrale Ansatz von Ken Wilber findet, als theoretische Grundlage für die systematische Erfassung der Welt, zunehmend Anwendung in vielen gesellschaftlichen Bereichen, wie Psychologie, Wirtschaft, Medizin, Partnerschaft oder Kunst. Sean Esbjörn-Hargens und Michael E. Zimmermann verbinden den integralen Bezugsrahmen mit Umweltfragen und ökologischem Denken ...

Evans, Jules: Philosophie fürs Leben

"Ich präsentiere Ihnen in diesem Buch meine Traumschule, den für meinen Begriff idealen Lehrplan, mit anderen Worten: meine Vorstellung von einem Tagesbesuch der Schule von Athen ..."

Fahrnow, Ilse-Maria und Jürgen: Soul Food

Nicht nur wer sich für TCM begeistert, findet im Kochbuch "Soul Food" reichlich Anregungen, wie das Wissen der Lehre von den Fünf Elementen sich in einem gesunden Kochen und Genießen wiederfinden kann. Die Autoren möchten helfen, das eigene Essverhalten zu entschleunigen und Achtsamkeit im Umgang mit Lebensmitteln zu entwickeln – für "Ausgewogenheit und Herzensglück" im Leben ...