Zeitenwende / Erlesenes / Roman / Canavan, Trudi: Der Wanderer

Canavan, Trudi: Der Wanderer

"Nur leere, kalte Luft füllte plötzlich die Stelle, an der der Raen gerade noch gestanden hatte. Tyen starrte auf den Schnee dahinter, und ihm wurde bewusst, dass er zitterte. Ob vor Kälte oder wegen seiner Begegnung mit dem Herrscher der Welten, wusste er nicht ..."

Band 2 der Trilogie "Die Magie der tausend Welten" von Trudi Canavan, mit dem die Geschichte von der magiebegabten Rielle und dem jungen Magier Tyen weitererzählt wird ...

Tyen lässt sich auf einen riskanten Handel mit dem Raen, dem Herrscher der Welten, ein. Tyen soll eine rebellierende Gruppe von Zauberern ausspionieren, im Gegenzug will der Raen versuchen, das Buch Pergama, in dem seit vielen Jahrhunderten das Bewusstsein einer Frau gefangen ist, „wiederherzustellen“ und zurück in einen Menschen zu verwandeln.
Rielle wird vom Engel der Stürme, Valhan, eingeladen, ihn in seine Welt zu begleiten und dort zusammen mit anderen Künstlern Schönheit und Magie zu erschaffen. Stattdessen landet sie in einer menschenleeren Wüste, wo sie von den "Fahrenden" aufgelesen und aufgenommen wird. Rielle stellt sich die Frage, ob der gütige Engel Valhan in Wirklichkeit der gefürchtete Raen ist, und was er tatsächlich von ihr will. Sie muss lernen, ohne Angst und Schuldgefühle ihre Magie zu benutzen und durch die Welten zu reisen, denn womöglich befindet sie sich in großer Gefahr ...

Fantasievoll und spannend bis zur letzten Seite!

"Der Wanderer – Die Magie der tausend Welten 2" von Trudi Canavan, Fantasyroman, Penhaligon Verlag, 704 Seiten. 

tg