Zeitenwende / Erlesenes / DVD / Das elegante Universum

Das elegante Universum

Wie denkt Gott? Wie lässt sich das Universum vom kleinsten Atom bis zur größten Galaxie beschreiben, vom Beginn der Zeit bis zum letzten Augenblick?

Was Einstein nicht gelang, könnte nun gelingen: Allgemeine Relativitätstheorie und Quantenmechanik, bislang unvereinbar, zu einer "Weltformel" zu vereinen. Das Zauberwort heißt "Superstrings". Das sind unvorstellbar kleine, schwingende Energiefäden oder –schlaufen, die in einer "kosmischen Symphonie" unsere Realität erzeugen – eine Welt aus elf Dimensionen. Eine Theorie, die für den normalen Menschenverstand nicht zu begreifen ist. Doch schon einige Male haben große Entdeckungen mit einer Theorie begonnen ...

Brian Greene, einer der führenden Stringtheoretiker, stellt auf humorvolle und einfache Weise eine der "aufregendsten Ideen vor, die der menschliche Geist je erdacht hat". DVD mit 3 Folgen je 50 Minuten.

tg

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Kommentare

Bitte melden Sie sich an Login oder registrieren Sie sich um kommentieren zu können.