Zeitenwende / Alternatives Reisen / Geführte Wanderung bei Dörentrup

Geführte Wanderung bei Dörentrup

Bewegung in der Natur, in frischer Luft, trägt dazu bei, physisch und psychisch gesund durch den Winter zu kommen. Zu einer Zeitreise in die Bronzezeit lädt Marion Behrend nach Dörentrup-Wendlinghausen ein ...

Wandern fördert die Abwehrkräfte stärkt Herz, Muskulatur und Skelett, aktiviert den Stoffwechsel, bringt den Kreislauf in Schwung, verbraucht Kalorien und baut Stresshormone ab. Wandern macht glücklich.

Bei einer geführten Wanderung zu keltischen Hügelgräbern gehen die Teilnehmer ausserdem auf eine Zeitreise in die Bronzezeit und erfahren viel spannendes und interessantes aus dem Leben unserer Vorfahren vor ca. 3.500 Jahren. Sie können kosten, wie dei Bronzezeit geschmeckt hat, nachgearbeiteten Schmuck und Werkzeuge testen und sogar "Fotos" der Ahnen ansehen.

Ausserdem erfahren die Wanderer mystische, mythologische und märchenhafte Geschichten zu Bäumen und Pflanzen am Wegesrand.

Wer sich für die ca. zweieinhalbstündige Wanderung interessiert bekommt weitere Informationen bei Marion Behrend, Tel. 0176/29025190 oder www.zeitreise-mb.de.vu

Marion Behrend